Gemeine Binsenjungfer

Lestes sponsa

Common Emerald Damselfly

Gewone pantserjuffer

Systematik

Unterordnung:
Familie:
Gattung:
Art:

Kleinlibellen – Zygoptera
Teichjungfern – Lestidae
Binsenjungfern – Lestes
Gemeine Binsenjungfer – Lestes sponsa

Daten

Schlupf:
Imagines:
Größe Imago:
Gefährdung:

ca. Mai bis Juni
ca. Juli bis September
ca. 35 bis 39 mm
gilt als nicht gefährdet (D, A, CH, NL)

Lestes sponsa ist eine weitverbreitete Art und man findet sie sogar an Fischteichen. Dennoch konnte ich sie in meiner näheren Umgebung bisher nicht finden. Die Bilder stammen von Individuen aus dem Raum Erding und Rosenheim.
Junge und noch nicht ausgefärbte Männchen kann man leicht mit der Weidenjungfer (Chalcolestes viridis) verwechseln!

Erkennungsmerkmale

  • dunkle Flügelmale (Pterostigma)
  • bei Jungtieren ist das Abdomen grün-metallic schimmernd
  • die Zeichnung auf den Thoraxseiten ist stumpf (im Gegensatz zu C. viridis)
  • Männchen: ausgereift (!) sind das 2. und das 9. -10. Hinterleibssegment blau bereift; auch der Thorax weisst seitlich eine hellblaue Färbung auf
  • Weibchen: Grundfarbe beige/braun, im Alter auch blassblau bereift; Hinterleibssegmente sind oben metallic-grün schimmernd

Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m-3
Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m
Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa f
Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m jung
Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m-2
Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m
Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m-4
Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa f
Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa_
Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m-3 Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa f Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m jung Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m-2 Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa m-4 Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa f Gemeine Binsenjungfer - Lestes sponsa_